Stammtisch dieses Donnerstag und DEMO am Dienstag, 19.10.2021

Liebe Freund:innen der Freinetpädagogik!

Am kommenden Donnerstag, den 14.10.2021 treffen wir einander um 19h im Amerlinghaus. Wir möchten die aktuelle Situation besprechen und einen Protestbrief gegen die Kürzungen im Wiener Schulsystem, die viele von uns schwer treffen, schreiben.

Außerdem gibt es am kommenden Dienstag, den 19.10.2021 die nächste Bildungsdemo. Alle Infos unter https://www.bessereschule.jetzt/

Hier 3 Flyer zum Download, die Forderungen sind auch nach der Demo noch aktuell 😉 :

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Eva (für die Freinetgruppe)

2 Kommentare zu “Stammtisch dieses Donnerstag und DEMO am Dienstag, 19.10.2021

  1. Liebe Alle vom Stammtisch,

    leider kann ich morgen nicht dabei sein. Danke dass ihr einen Protestbrief verfasst!

    Ich möchte mich auf diesem Weg kurz einbringen, weil ich gerade 2 Tage Fortbildung zum Thema „Sprachsensiblen Unterricht“ hatte u betonen möchte, dass diese Kürzungen v.a. auch die Kinder mit einem schwierigen sozio-ökonomischen Hintergrund hart treffen. Um die Bildungssprache Deutsch zu erwerben, braucht ein Kind 5 bis 8 Jahre. 3 Faktoren sind für einen erfolgreichen Spracherwerb wesentlich: die individuellen Fähigkeiten, die Motivation, Deutsch zu lernen und vor allem die häufige Gelegenheit in und außerhalb der Schule Deutsch anzuwenden. Nur mit genügend LehrerInnen-Ressourcen, sprich Team- u Förderstunden, kann es gelingen, dass benachteiligte Kinder die Bildungsstandards erreichen können. Es gab eine Zeit in Wien (vor ca.30 Jahren), da bekam jede Klasse mit ca. 50% Kindern mit Migrationshintergrund 11 BegleitlehrerInnen-Stunden!!!

    Abgesehen davon sollten gerade diese Kinder einen Platz in der Nachmittagsbetreuung oder Ganztagsschule bekommen, auch wenn ihre Eltern nicht voll berufstätig sind, damit sie ihre sprachlichen Fähigkeiten in einem vollen „Sprachbad“ gut entwickeln können.

    Das war jetzt nicht so kurz, doch danke fürs Lesen u vielleicht könnt ihr davon auch etwas in den Protestbrief einbringen, danke! Gutes Gelingen u bis bald auf der DEMO!

    Liebe Grüße, Elisabeth

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s