Mai-Stammtisch: Digitalisierung und Schule- wie stehen wir als Freinetpädagog:innen dazu?

Auf unserer Fachtagung im April haben wir beschlossen, dass wir uns beim Mai-Stammtisch mit dem Thema der „Digitalisierung“ an unseren Schulen beschäftigen möchten. Darüber haben wir noch nie diskutiert- und somit steht es an, dass wir uns als Freinetpädagog:innen dazu eine Meinung bilden. Außerdem hat sich in den letzten 2 Jahren rund um diese Thema etliches getan.

Wir treffen einander am Donnerstag, den 12.Mai 2022, um 19h im Amerlinghaus (1070, Stiftgasse).

Lg Eva

Rund um das Thema „Digitalisierung“ hat Christian folgende Hinweise und Links geschickt:

Soeben ist die Begutachtungsfrist des Lehrplanes für „Digitale Grundbildung“ zu Ende gegangen.
Der Entwurf ist hier zu finden:  https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_25796D77_3C78_4325_A420_58ADC71458CC/BEGUT_25796D77_3C78_4325_A420_58ADC71458CC.html
Dazu die Stellungnahme des Bundesverband Medienbildung: https://bundesverband-medienbildung.at/wp-content/uploads/2022/05/StellungnahmeDGB.pdf
Ist zwar für SEK 1 aber ebenso relevant für Grundschule, da sich sowohl die LehrerInnenausbildung als auch die pädagogischen und infrastrukturellen Initiativen der Schulbehörden am gleichen Spirit orientieren.

In Bezug auf  infrastrukturelle und gesellschaftliche Entwicklungen ist grad ein Online Barcamp in Vorbereitung – jetzt anmelden:  https://barcamps.eu/bildungsarbeit-in-virtuellen-raeumen/

Darüber hinaus empfiehlt sich folgende Webseiten mal zu besuchen:
https://epicenter.works/
https://noyb.eu/de
https://medienimpulse.at/
http://ortnergasse.webonaut.com/m2/index.html

Inge hat einen Artikel aus dem Standard vom 7.5.2022 mitgebracht:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s