Inklusions-Stammtisch (Teil 1)

Am 5.12.2013 waren bei uns Fr. Pinetz und Hr.Neumayer vom Verein „Integration Wien“ zu Gast. Wir haben viel über Inklusion diskutiert, Ideen gesponnen, Möglichkeiten überlegt… Unter anderem haben wir vom „Index für Inklusion“ und dem Ort Wr. Neudorf, in dem Inklusion in der Gemeinde praktiziert wird, gesprochen. Dazu gibts unten Links zum nachlesen:

Index für Inklusion

Allgemeine Infos: http://www.montag-stiftungen.de/jugend-und-gesellschaft/jugend-gesellschaft-projekte/index-fuer-inklusion/index-fuer-inklusion0.html

Index für Inklusion für Kindertageseinrichtungen: http://www.eenet.org.uk/resources/docs/Index%20EY%20German2.pdf

Index für Inklusion für Schulen:  http://www.eenet.org.uk/resources/docs/Index%20German.pdf

Link für „Inklusion vor Ort – Der Kommunale Index für Inklusion in der Praxis“: http://www.montag-stiftungen.de/jugend-und-gesellschaft/projekte-jugend-gesellschaft/projektbereich-inklusion/inklusion-vor-ort2.html

Infos zum Inklusionsprojekt in Wiener Neudorf: http://www.wiener-neudorf.gv.at/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=222976667&detailonr=222976667

Noch weitere Literaturtipps von Fr. Pinetz:

Die Online Ausgabe Inklusion widmete sich im vor kurzem dem Schwerpunkt „Index für Inklusion“

http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion/issue/view/21

Vor kurzem wurde der „QIK – CHECK eine Arbeitshilfe zur Evaluation inklusiver Qualität in Klassen“ online gestellt!

http://schulentwicklung.at/joomla/images/stories/inklusion/qikcheck_1.pdf

Weiters hat Hr. Neumayer eine Petition zur Teilqualifizierung von Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf mitgebracht und uns gebeten, diese zu unterstützen:

Eine Elterngruppe (Kontakt: berufsausbildung@gmx.at) stellt folgende Forderung an die Unterrichtsministerin/den Unterrichtsminister:

  • im ersten Schritt die Umsetzung von mindestens 5 Schulversuchen in jedem Bundesland bis zum Jahr 2015 in berufsbildenden mittleren und höheren Schulen als klares Signal, dass Inklusion stattfindet.
  • sowie in weiterer Folge die Umsetzung im gesamten Bildungsbereich

Vollständiger Petitionstext: 
www.integrationwien.at/docs/Verein/Petition_Teilqualifizierung.pdf

Hier Online unterzeichnen:
https://www.openpetition.de/petition/online/teilqualifizierung-von-jugendlichen-mit-sonderpaedagogischem-foerderbedarf

Oder eine Unterschriftenlisten herunterladen und per Post schicken:
www.integrationwien.at/docs/Verein/Petition_Teilqualifizierung_Unterschriftsblatt.pdf

Es war ein spannender Abend! Danke!

eva

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s